Fairtrade

In mindestens zwei verschiedenen Klassen/ Jahrgängen muss in mindestens zwei unterschiedlichen Fächern ein FAIRTRADE-relevantes Thema im Unterricht behandelt werden. So entstehen in verschiedenen Workshops in der Auseinandersetzung mit dem Themenbereich Projektpräsentationen, Plakate oder Entwürfe für Rollenspiele. Im Rahmen des Wahlkurses „17 Ziele für eine bessere Welt“ wurde ein Verkaufsstand Fairtrade-Produkten und Selbstgebackenem initiiert, der beim Elternsprechtag rege besucht wird.