Lehrausgang COCO lab

Lehrausgang COCO lab

Kritischer Konsum war das Thema des letzten Lehrausganges der 4e ins COCO lab (COnscious COnsumers‘ laboratory) im Wiener Wirtschaftsmuseum im Juni.

Beim Wert persönlicher Daten angefangen (und abgeschlossen), über die Wirkung von Werbung und verschiedene direkte digitale Einschätzungen und Abstimmungen ging es bald zur Umwandlung physischer Energie in Strom und dessen Einsatz und Nutzung. Dabei mussten (fast) alle aktiv werden! 😉 Einsparungsmöglichkeiten wurden aufgezeigt und diskutiert.

 

Die Gütesiegel, die qualitativ wertvolle Produkte kennzeichnen, wurden spielerisch erarbeitet und den „grünen Faker“ wollte niemand erwischen. Beim abschließenden „Gewinnspiel“ konnten alle einen Erfolg erzielen, obwohl dieser ganz anders ausfiel, als zu Beginn erwartet.