Vampire in der 3G

Vor einigen Wochen hatten wir, die Klasse 3G, in Englisch das Projekt, das Buch Dracula zu verfilmen. Jeder in unserer Klasse hatte eine Aufgabe, die dazu beigetragen hat, dass der Film so gut wie möglich gedreht werden konnte. Insgesamt hat es 3 Wochen gedauert, bis er komplett fertig war. Nico hatte die Hauptrolle als Dracula und das Drehbuch wurde von Ecrin und von Frau Professor Micheli geschrieben. Luca hatte die Rolle des verrückten Renfield übernommen. Er hat sich wirklich in die Rolle hineinversetzt und diese sehr gut und überzeugend gespielt. Natürlich hatten wir (so wie jedes professionelles Filmset) auch ein paar Mitschüler/innen die sich um unsere Kostüme und das Make-up gekümmert haben. Zum Schluss, als alles fertig gedreht war, übernahm Johanna das Scheiden und Animieren des Films. Es hat sehr viel Abwechslung in den Unterricht gebracht und wir alle hatten sehr viel Spaß dabei. Es war definitiv das Highlight des ganzen Jahres.

 

Ein Bericht von: Halima, Erdi, Aurela, Beytullah, Jasmina