WE LOVE  PICTURES

Ein Bericht der zwei Fotogruppen 2020/21 unter Leitung von Prof. Micheli

Gruppe am Montag
Linda Hofmann-Pillai, 4e, Veronika Lachnit 4e, Nadja Pauschenwein 4e, Vanessa Obuh 4f, Aylin Özdemir 4f, Fabian Sandriester 4f, Ayah Aboul Ella 5a, Sophie Böhm 5a, Maximilian Gassner 5a, Scharya Kafruschy 5a, Samantha Smrt 5b, Karla Florut 5c, Naba Alzaidi 6c

Gruppe am Dienstag
Thomas Aigner 2a, Bruno Was, 2a, Nico Schachinger 2a,Tobias Edler 2b, Yoshida Stefan, 2b, Aurela Ahmeti 2g, Rebecca Kreiser 3b, Luis Zwanzinger 3c, Max Zwanzinger 3d, Paul Körner 3d , Priscilla Dragoman 3e2, Justin Zechmeister 4b, Viktor Bachmayer 4c

Im heurigen Fotokurs haben wir selbst eine Lochkamera gebaut, mit der wir Fotoexperimente im Freien gemacht haben. Im Lockdown haben wir uns eher auf technische Übungen konzentriert und der Frau Professor Fotos über den Computer geschickt, nachdem sie uns Anweisungen gegeben hatte. Im Zentrum standen Tiefenschärfe und Belichtungszeit, ISO, Lang-und Kurzzeitbelichtung, weisse Objekte vor weissem Hintergrund, schwarze Objekte vor schwarzem Hintergrund sowie Selbstportraits mit Selbstauslöser aus unüblichen Perspektiven. Besonders gut haben uns dann die Übungen vor Ort im Freien und in der Dunkelkammer gefallen!

Wir haben gelernt, Fotos aus der eigenen Perspektive zu schießen, bessere Qualität, Schärfe und Dynamik ins Bild zu bringen. Es war toll!