LATEINOLYMPIADE – Congratulationes!

Luca KOSCHE (7a) und Anna UMSHAUS (8d) unter den Top 25 wienweit!

Wie jedes Jahr fand im Februar wienweit die Olympiade im Unterrichtsfach Latein für SchülerInnen der 6.-8. Klassen statt. Was jedoch war neu? Neben zahlreichen anderen Schulen (Akademisches Gymnasium, Theresianum…) nahm heuer erstmals auch die Ödenburger Straße mit ihren besten LateinerInnen an diesem Sprachwettbewerb teil!

Nach einem 1-semestrigen, intensiven Latein-Vorbereitungskurs zogen die besten vier SchülerInnen unserer Schule in den schriftlichen „Kampf“ bzw. lieferten sich einen fachlichen Schlagabtausch, der am Albertus Magnus-Gymnasium (18. Bezirk) stattfand:

Anna UMSHAUS (8d), Olivia BEZAKOVA (8d), Antonia FIDLER (7a) und Luca KOSCHE (7a) standen in einem direkten Wettbewerb mit der Latein-Elite Wiens.

Erfreulicherweise kamen Anna UMSHAUS und Luca KOSCHE sogar unter die Top 25 KandidatInnen Wiens! Luca KOSHE konnte sogar den ausgezeichneten 13. Platz belegen.

Herzliche Gratulation allen TeilnehmerInnen des CERTAMEN OLYMPICUM LATINUM VINDOBONENSE! 😊

Fr. Prof. Wiesegger