GRG21

You are here: Home / GRG21

Wie kommt das?

Bundesminister Faßmman hat laut Regieruntsvertrag ……

Willkommen im

GRG 21 Ödenburgerstraße

Bluetooth
ermöglicht die Kommunikation zwischen z.B. Smartphones, Computer, Tabletts, Drucker, MP3-Player
und anderen Peripheriegeräten. Die ursprüngliche Idee war, Kabelverbindungen durch Kurzstreckenfunk zu
ersetzen.
Der Name „Bluetooth“ kommt von Harald Blauzahn, der im 10. Jahrhundert zwar nicht Handys verbunden,
aber Dänemark und Norwegen vereinigt hat.
Im Gegensatz zur älteren Technik der Infrarotübertragung benötigt Bluetooth keine Sichtverbindung und hat
eine Reichweite bis 10 m. Ein großer Vorteil ist der geringe Energieverbrauch.
Für den Einsatzbereich ist die Übertragungsgeschwindigkeit bei 2,1 Mps (Megabits per second) ausreichend.
Kabellose Verbindungen für mobile Geräte:

1. Klasse Infos

 

1. Klasse Aufnahme-Infos

neues aus der Admin

Hier unsere aktuellen Infos rund um Webuntis

WEBUNTIS

Schulschwänzen

Entschuldigungen nicht vergessen!

Button